Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Mit diesem
Hinweis zum Datenschutz informieren wir Sie über die Erhebung, Verarbeitung und
Nutzung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dem Besuch dieser

Website und der Nutzung des auf dieser Website bereitgestellten Online-Shops.

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche und sachliche
Verhältnisse, welche geeignet sind Sie als natürliche Person zu bestimmen oder
bestimmbar zu machen, insbesondere Name, Geburtsdatum, postalische Adresse,
E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder auch Bankdaten. Das Erheben, Verarbeiten
(Speichern, Verändern, Übermitteln, Sperren und Löschen) sowie das Nutzen
personenbezogener Daten wird nachfolgend zusammenfassend als „verwenden“

oder „Verwendung“ bezeichnet.

VERANTWORTLICHE STELLE

Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist:

itp GmbH

vertreten durch den Geschäftsführer Frank Breidenich

Rathausstr. 75-79
66333 Völklingen

Deutschland

Tel.: +49 6898 85091 0
Fax.: +49 6898 85091 129

E-Mail: itp@taster.de

DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER

Name: Michael Maa
Bechtle GmbH & Co. KG
IT-Systemhaus Neckarsulm
Bechtle Platz 1, DE-74172 Neckarsulm

Fax: +49 7132 981 267 0

E-Mail: michael.maa@bechtle.com
Video/Chat: MS Teams

ERHEBUNG, VERARBEITUNG UND NUTZUNG

PERSONENBEZOGENER DATEN

Wir erfassen Ihre Daten an verschiedenen Punkten, u. a. wenn Sie:

• auf einer unserer Websites ein Formular ausfüllen, z. B. beim:
      o Bestellen unserer Produkte im Online-Shop;
      o Eröffnen eines Benutzerkontos, sowie beim
• eine Bestellung für eines unserer Produkte am Telefon aufgeben;

• eines unserer Formulare bei einer Messe ausfüllen.

Diese Daten können, u.a., Ihren Namen, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse

und Produktinteressen umfassen.

Ihre personenbezogenen Angaben werden von uns und den von uns beauftragten
Post- und Paketdiensten sowie im Rahmen einer Auftragsverarbeitung auch durch
den Websitehoster verwendet, soweit dies für die Begründung, Durchführung oder
Beendigung eines rechtsgeschäftlichen oder rechtsgeschäftsähnlichen
Schuldverhältnisses mit Ihnen bzw. für die Nutzung eines von uns zur Verfügung
gestellten Dienstes, insbesondere dieser Website, erforderlich ist. Soweit nicht
gesetzlich zulässig, geben wir ohne Ihre Veranlassung personenbezogene Daten
nicht an Dritte weiter. Ferner werden wir personenbezogene Daten nicht an Dritte

verkaufen noch vermieten wir Daten.

ZUR BEREITSTELLUNG DER DATEN

Die Bereitstellung der Daten durch Sie ist weder gesetzlich noch vertraglich
vorgeschrieben. Inwieweit die Daten für einen Vertragsschluss erforderlich sind, wird
bei der Erhebung dargelegt. Sie sind nicht verpflichtet, die personenbezogenen
Daten bereitzustellen. Soweit für den Vertragsschluss erforderliche Daten nicht
bereitgestellt werden, kann ein Vertrag nicht geschlossen werden. Die
Nichtbereitstellung von nicht für den Vertragsschluss erforderlichen Daten, hat keine

Folgen.

VERWENDUNG DER DATEN ZUR ABWICKLUNG VON

RECHTSGESCHÄFTEN ÜBER UNSEREN ONLINE-SHOP

Ihre für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und für die
Bestellabwicklung im erforderlichen Umfang von uns verwendet und/oder an von uns
beauftragte Post- und Paketdienste und zwecks Auftragsverarbeitung an den
Websitehoster weiter gegeben. Sofern Waren in ein Land außerhalb von
Deutschland bestellt werden, werden Daten an Post- und Paketdienste im Ausland
weitergegeben soweit dies für den entsprechenden Versand erforderlich ist.
Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungen ist ab dem 25.05.2018 jeweils Art. 6 Abs.

1 UAbs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrages).

VERWENDUNG DER DATEN ZU WERBEZWECKEN

Sofern Sie in die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken
ausdrücklich eingewilligt haben, werden Ihre personenbezogenen Daten von uns
und auch verwendet, um Ihnen Werbung zukommen zu lassen. Wir werden Ihre
Daten für diese Zwecke auch an unsere Post- und Paketdienste weitergeben.
Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungen ist ab dem 25.05.2018 jeweils Art. 6 Abs.

1 UAbs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung).

Wenn Sie künftig keine Werbung, Informationen oder Angebote mehr erhalten
wollen, können Sie der Verwendung Ihrer Daten durch uns oder Dritte für
Werbezwecke jederzeit widersprechen ohne dass hierfür andere Kosten als die
Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Bitte wenden Sie sich dazu
per Post an: itp GmbH, Rathausstr. 75 – 79, 66333 Völklingen, Deutschland oder per
E-Mail an itp@taster.de. Der zukünftigen Übersendung von Werbe-E-Mails können
Sie zudem durch Aktivierung des entsprechenden Links „Newsletter abbestellen“ am

Ende der E-Mail widersprechen.

COOKIE

Ein „Cookie“ ist eine Server-Information, die in Form einer Textdatei auf Ihrem
Rechner abgelegt wird. Ein Cookie enthält für gewöhnlich den Namen der Webseite,
von der es stammt, die „Lebensdauer“ des Cookies (d.h. wie lange es auf Ihrem
Gerät verbleibt) sowie einen Wert, der für gewöhnlich eine zufällig generierte
eindeutige Nummer ist. Je nach Art des Cookies werden die Daten bei einem
erneuten Besuch unserer Website von diesem Server mit dem selbigen Browser an
unsere Website („First Party Cookies“) oder an eine andere Website, zu der der
Cookie gehört („Third Party Cookies“) übersandt. Hierdurch erkennt der Empfänger

des Cookies, dass Sie die Website mit dem Endgerät bereits besucht haben.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Nutzung unserer Internetseiten bei jedem
Besuch zu erleichtern. Mit den Cookies können außerdem Informationen zu Ihrem

Navigationsverhalten auf unseren Seiten gespeichert werden.

Wir verwenden Session Cookies.

Session Cookies sind First Party Cookies, die notwendig sind, damit diese Website
mit ihren Angeboten und dem darüber verfügbaren Online-Shop genutzt werden
kann. So gewährleisten Session Cookies etwa, dass Sie sich bereits innerhalb einer
Sitzung eingeloggt haben, auch wenn Sie eine Unterseite aufrufen. Ohne diese
Cookies ist die Nutzung der Website nicht möglich, weshalb diese Cookies von uns

unabhängig von Ihrer Einwilligung gesetzt werden dürfen.

Session Cookies werden nur durch uns abgelegt und genutzt. Sämtliche
Informationen, die in dem Cookie gespeichert sind, werden mithin ausschließlich an

uns zurückgesandt.

Diese Website verwendet die folgenden Session Cookies:

Bezeichnung des Cookies: 

Cookie & Cart

Verwendungszweck: 

Speichert die Sprache, ggf. die Händlerseite, Artikelnummer, Menge und Preis.

Nutzungsdauer:

1 Monat

Session-Cookies, die zur bestimmungsgemäßen Verwendung der Website
unbedingt erforderlich sind, werden unabhängig von einer Einwilligung gesetzt.
Session Cookies können nicht separat aktiviert und deaktiviert werden. Sie können
jedoch die generelle Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung
Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in
diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website

vollumfänglich werden nutzen können.

Sofern Sie die Nutzung von Cookies verhindern möchten, können Sie die
bestehenden Cookies löschen, indem Sie diese auf Ihrer Festplatte im Verzeichnis

"Cookies" markieren und dann löschen.

Mit der folgenden Browser-Konfiguration lässt sich das zukünftige Setzen von

Cookies verhindern:

Microsoft Internet Explorer 11:
- Wählen Sie das Menü "Extras" (bzw. "Tools"), dann "Internetoptionen" (bzw.
"Internet Options").
- Klicken Sie die Registerkarte "Datenschutz" (bzw. "Privacy") an.
- Klicken Sie auf „Erweitert“.

- Wählen Sie eine Datenschutzeinstellung aus.

Firefox:
- Wählen Sie im Menü „Einstellungen“ > Datenschutz
- Auswahlliste bei „Firefox wird eine Chronik:“ auf „nach benutzerdefinierten
Einstellungen anlegen“ setzen

- Das Häkchen bei „Cookies akzeptieren“ entfernen

Firefox 2:
- Wählen Sie im Menü "Extras" > "Einstellungen", dann "Option".
- Klicken Sie die Registerkarte "Datenschutz" an.

- "Cookies".

Opera 6.0 und höher:
- Wählen Sie im Menü "Datei" > "Einstellungen", - "Privatsphäre".
- Wählen Sie im Menü "Bearbeiten" > "Einstellungen", - "Datenschutz und

Sicherheit", - "Cookies".

Google Chrome:
- Chrome-Menü in der Symbolleiste des Browsers.
- „Einstellungen“ > „Erweiterte Einstellungen anzeigen“.

- „Datenschutz“ > „Inhaltseinstellungen“ > Cookies.


Unsere Social-Media-Auftritte


Datenverarbeitung durch soziale Netzwerke

Wir unterhalten öffentlich zugängliche Profile in sozialen Netzwerken. Die im Einzelnen von uns genutzten

sozialen Netzwerke finden Sie weiter unten.

Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter etc. können Ihr Nutzerverhalten in der Regel umfassend

analysieren, wenn Sie deren Website oder eine Website mit integrierten Social-Media-Inhalten (z. B. Like-

Buttons oder Werbebannern) besuchen. Durch den Besuch unserer Social-Media-Präsenzen werden

zahlreiche datenschutzrelevante Verarbeitungsvorgänge ausgelöst. Im Einzelnen:


Wenn Sie in Ihrem Social-Media-Account eingeloggt sind und unsere Social-Media-Präsenz besuchen, kann

der Betreiber des Social-Media-Portals diesen Besuch Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Ihre

personenbezogenen Daten können unter Umständen aber auch dann erfasst werden, wenn Sie nicht

eingeloggt sind oder keinen Account beim jeweiligen Social-Media-Portal besitzen. Diese Datenerfassung

erfolgt in diesem Fall beispielsweise über Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden oder durch

Erfassung Ihrer IP-Adresse.

Mit Hilfe der so erfassten Daten können die Betreiber der Social-Media-Portale Nutzerprofile erstellen, in

denen Ihre Präferenzen und Interessen hinterlegt sind. Auf diese Weise kann Ihnen interessenbezogene

Werbung in- und außerhalb der jeweiligen Social-Media-Präsenz angezeigt werden. Sofern Sie über einen

Account beim jeweiligen sozialen Netzwerk verfügen, kann die interessenbezogene Werbung auf allen

Geräten angezeigt werden, auf denen Sie eingeloggt sind oder eingeloggt waren.

Bitte beachten Sie außerdem, dass wir nicht alle Verarbeitungsprozesse auf den Social-Media-Portalen

nachvollziehen können. Je nach Anbieter können daher ggf. weitere Verarbeitungsvorgänge von den

Betreibern der Social-Media-Portale durchgeführt werden. Details hierzu entnehmen Sie den

Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Social-Media-Portale.


Rechtsgrundlage

Unsere Social-Media-Auftritte sollen eine möglichst umfassende Präsenz im Internet gewährleisten. Hierbei

handelt es sich um ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die von den sozialen

Netzwerken initiierten Analyseprozesse beruhen ggf. auf abweichenden Rechtsgrundlagen, die von den

Betreibern der sozialen Netzwerke anzugeben sind (z. B. Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. a

DSGVO).


Verantwortlicher und Geltendmachung von Rechten

Wenn Sie einen unserer Social-Media-Auftritte (z. B. Facebook) besuchen, sind wir gemeinsam mit dem

Betreiber der Social-Media-Plattform für die bei diesem Besuch ausgelösten Datenverarbeitungsvorgänge

verantwortlich. Sie können Ihre Rechte (Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung,

Datenübertragbarkeit und Beschwerde) grundsätzlich sowohl ggü. uns als auch ggü. dem Betreiber des

jeweiligen Social-Media-Portals (z. B. ggü. Facebook) geltend machen.

Bitte beachten Sie, dass wir trotz der gemeinsamen Verantwortlichkeit mit den Social-Media-Portal-

Betreibern nicht vollumfänglich Einfluss auf die Datenverarbeitungsvorgänge der Social-Media-Portale

haben. Unsere Möglichkeiten richten sich maßgeblich nach der Unternehmenspolitik des jeweiligen

Anbieters.


Speicherdauer

Die unmittelbar von uns über die Social-Media-Präsenz erfassten Daten werden von unseren Systemen

gelöscht, sobald Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der

Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Gespeicherte Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie

löschen. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insb. Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Auf die Speicherdauer Ihrer Daten, die von den Betreibern der sozialen Netzwerke zu eigenen Zwecken

gespeichert werden, haben wir keinen Einfluss. Für Einzelheiten dazu informieren Sie sich bitte direkt bei

den Betreibern der sozialen Netzwerke (z. B. in deren Datenschutzerklärung, siehe unten).


Soziale Netzwerke im Einzelnen


Facebook

Wir verfügen über ein Profil bei Facebook. Anbieter dieses Dienstes ist die Meta Platforms Ireland Limited, 4

Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland (nachfolgend Meta). Die erfassten Daten werden

nach Aussage von Meta auch in die USA und in andere Drittländer übertragen.


Sie können Ihre Werbeeinstellungen selbstständig in Ihrem Nutzer-Account anpassen. Klicken Sie hierzu

auf folgenden Link und loggen Sie sich ein:

https://www.facebook.com/settings?tab=ads.

Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt.

Details finden Sie hier:


https://www.facebook.com/legal/EU_data_transfer_addendum und

https://de-de.facebook.com/help/566994660333381


Details entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von Facebook:

https://www.facebook.com/about/privacy/



Twitter

Wir nutzen den Kurznachrichtendienst Twitter. Anbieter ist die Twitter International Company, One

Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07, Irland.

Sie können Ihre Twitter-Datenschutzeinstellungen selbstständig in Ihrem Nutzer-Account anpassen.

Klicken Sie hierzu auf folgenden Link und loggen Sie sich ein:


https://twitter.com/personalization


Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt.

Details finden Sie hier:


https://gdpr.twitter.com/en/controller-to-controller-transfers.html


Details entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von Twitter:


https://twitter.com/de/privacy



Instagram

Wir verfügen über ein Profil bei Instagram. Anbieter dieses Dienstes ist die Meta Platforms Ireland Limited,

4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland.

Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt.

Details finden Sie hier:


https://www.facebook.com/legal/EU_data_transfer_addendum,

https://help.instagram.com/519522125107875 und

https://de-de.facebook.com/help/566994660333381


Details zu deren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten entnehmen Sie der Datenschutzerklärung

von Instagram:

https://help.instagram.com/519522125107875



VERWENDUNG VON GOOGLE ANALYTICS:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc.,
1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google
Analytics verwendet eine spezifische Form von „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem
Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website
durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre
Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den
USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser
Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um
eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.
Durch die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google
innerhalb des Gebiets der EU bzw. der Vertragsstaaten der Europäischen
Wirtschaftsgemeinschaft gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse

an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um Reports über die
Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und
der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber
zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte
IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nähere
Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter
http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter

http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Sofern Sie verhindern möchten, dass Ihre Websiteaktivitäten für Google Analytics
verfügbar sind, können Sie das Browser-Add-on
Analytics installieren. Hierdurch wird verhindert, dass über das auf Websites
ausgeführte JavaScript (ga.js, analytics.js und dc.js) Aktivitätsdaten mit Google

Analytics geteilt werden.

Alternativ können Sie die Erfassung von Daten durch Google Analytics für diese

Webseite durch Klick auf diesen Link deaktivieren.

VERWENDUNG VON GOOGLE MAPS

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen
visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch
Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet
und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google
können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im

Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

DAUER DER SPEICHERUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten werden von uns nur solange
gespeichert, wie es für die Erfüllung des jeweiligen Zwecks, für den wir Ihre Daten
zulässigerweise erhoben haben, oder für die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen

erforderlich ist.

Sofern Sie uns Ihre ausdrückliche Einwilligung für die Verwendung Ihrer
personenbezogenen Daten zu Werbezwecken gegeben haben, werden wir Ihre
Daten zu diesen Zwecken verwenden, solange Sie Ihre Einwilligung nicht
widerrufen. Sie haben das Recht Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Hierdurch
wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten

Verarbeitung nicht berührt.

KONTAKT, AUSKUNFT, WIDERRUF, SPERRUNG, LÖSCHUNG

Sie können jederzeit formlos und unentgeltlich der Nutzung Ihrer
personenbezogenen Daten für die Zukunft widersprechen, eine teilweise oder
vollständige Sperrung oder Einschränkung der Verarbeitung oder Löschung
veranlassen oder Auskunft über die von uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten
bzw. deren Berichtigung verlangen. Bitte wenden Sie sich dazu per Post oder
Telefon an: itp GmbH, Rathausstr. 75 – 79, 66333 Völklingen, Deutschland, +49

6898 85091 0 oder per E-Mail an itp@taster.de.

Durch den Widerspruch wird die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis zum

Widerspruch nicht berührt.

RECHT AUF DATENÜBERTRAGBARKEIT

Sie haben ab dem 25.08.2018 das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen
Daten, die sie einem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten,
gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht,
diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu
übermitteln, sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1
Buchstabe a DSGVO oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a DSGVO oder auf einem
Vertrag gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO beruht und die Verarbeitung

mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

BESTEHEN EINES BESCHWERDERECHTS

Sie haben das Recht bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde zu erheben.

AKTUALISIERUNG UND ÄNDERUNG

Teile dieses Datenschutzhinweises können von uns geändert oder aktualisiert
werden, ohne dass Sie vorher von uns benachrichtigt werden. Bitte überprüfen Sie
vor einer Nutzung unseres Angebotes und dem Besuch dieser Website diesen
Datenschutzhinweis auf etwaige Änderungen